küken

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
88 Einträge
Svenja Theis Svenja Theis aus Sprockhövel schrieb am Juli 19, 2022
Als besonderes Highlight unseres Ferienspaßes haben 5 Hühner für 2 Wochen bei uns Urlaub gemacht. Die Kinder (im Alter von 6-12Jahren) und Betreuer waren begeistert, haben langsam ihre Scheu abgebaut und die Hühner mit viel Liebe und Hingabe gepflegt und gefüttert. Jedes gelegte Ei wurde gebührend gefeiert und es war ein Schmaus für die ganze Gruppe als diese für alle gekocht wurden. Die Hühner zu beobachten, zu streicheln und zu füttern und dabei ganz nebenbei eine Menge über sie zu lernen. Dies sind die schönen Erinnerungen an unsere Mietzeit. Das Säubern des Stalls gehört eben dazu und der Abschied war für Alle schmerzlich. Wir fanden die Zeit ganz toll und würden jederzeit erneut eine Hühnergruppe bei Chicken on Tour mieten. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung!
Familie Müngersdorff Familie Müngersdorff aus Neuss schrieb am März 26, 2022
Zur großen Freude unserer Kinder waren für zwei Wochen fünf Hennen bei uns im Garten zu Gast, die sich schnell an die neue Umgebung gewöhnten und sehr handzahm waren. Da im Paket alles enthalten ist was man braucht war die Versorgung und Pflege der Damen auch für uns als Hühner-Anfänger kein Problem, alle Fragen wurden in einer gut verständlichen und umfangreichen Anleitung beantwortet. Die Zeit mit den Hühnern hat uns sehr viel Spaß gemacht, auch in der Nachbarschaft hatte sich der Besuch schnell herumgesprochen und wir hatten viele interessierte Zaungäste. Wir können "Chicken on Tour" sehr empfehlen und werden das tolle Projekt bestimmt nochmal wiederholen.
AWO Herbert- Wehner Haus AWO Herbert- Wehner Haus aus Kerpen- Brüggen schrieb am September 16, 2021
September 16.09.2021
5 namenlose Hennen waren bei uns , in der Senioreneinrichtung, zu Gast. Bewohner, Mitarbeiter, Angehörige und Besucher waren erfreut und überrascht Hennen in einen Seniorenheim vorzufinden.
Die Bewohner setzten sich tagsüber vor das Gehege und schauten den Hühnern beim picken, scharren und pudern zu. Es gab automatisch Gesprächsstoff und viele Angehörige sagten, man könne total entschleunigen.
Nach einer Woche erhielt jede Henne durch unsere Bewohner bei Sekt und Bier einen individuellen Namen und bekamen bei der kath. Messe die Segnung durch unseren Pastor. Schneeflöckchen, Blacky, Sissi, Frieda und Paula waren sichtlich gerne bei uns zu Besuch und belohnten uns jeden Tag mit 4-5 frischen Eiern. Mit schwerem Herzen haben wir alle Abschied genommen
Bendig Bendig aus Aachen schrieb am August 21, 2021
Ich wollte immer schon mal das Wunder von schlüpfenden Küken hautnah erleben. Konnte meine Familie schnell davon begeistern. Wir haben 12 Eier mitbekommen und nach 21 Tagen sind tatsächlich 7 Küken geschlüpft. Es war so fantastisch, dass ich 2 Nächte vor dem Brüter verbrachte🥰
Nach dem Schlupf, scharrten 7 unterschiedlich gefärbte wunderhübsche Wollknäule im mitgelieferten Käfig. Es war alles sehr gut erklärt und machte überhand keine Arbeit. Die Zeit ging viel zu schnell vorbei. Es hat sich voll und ganz gelohnt und ich kann es jedem nur empfehlen.
Nochmal ganz lieben Dank für dieses unvergessliche Erlebnis
Claudia Hermann Claudia Hermann aus Dortmund schrieb am August 5, 2021
Wir sind eine Einrichtung der Lebenshilfe in Dortmund und hatten 5 Hennen für 5 Wochen zu Besuch.
Es war eine tolle Zeit. Unsere BewohnerInnen haben morgens gewartet bis sich die Klappe des Stalls öffnete und haben die Hühner begrüßt.
Das gemeinsame Füttern und Eier einsammeln wurde zu einem schönen Ritual.
Die Organisation klappte reibungslos.
Alle Utensilien wurden mit geliefert.
Ich kann nur empfehlen es selber auszuprobieren.
Wir trennen uns schweren Herzens von den Hennen.
Ich hoffe sehr, das wir uns dauerhaft Hennen anschaffen.
Dank Chicken on Tour hatten wir die Chance es erfolgreich zu testen.
Isabel Münch Isabel Münch aus Bonn schrieb am Juli 23, 2021
Die Hühnerbande ist großartig und hat uns und auch den Nachbarn große Freude bereitet. Außerdem verleihe ich ihnen den großen Garten-Verdienstorden: sie haben mit großer Freude die Nacktschnecken vertilgt und sind wunderbare Vertikutierer. Das Rundum-Sorglos-Paket werden wir bestimmt wieder buchen!
Rita K. Rita K. aus Mülheim an der Ruhr schrieb am Juli 22, 2021
Die 3 Wochen mit unseren 5 Ferien-Hühnern gingen viel zu schnell vorüber.
Wir sind Wiederholungstäter und haben es wieder sehr genossen - auch wenn diesmal einige Regentage dabei waren.
Es ist einfach klasse, dem geschäftigen Gegackere der Ladies zu lauschen und ich fühle mich wie bei Petterson und Findus. Herrlich, wenn die Ladies sofort aus allen Ecken angelaufen kommen, sobald man Richtung Gehege kommt.
Dann war die Aufregung groß, denn 4 frei- heitsliebende Hühner sind ausgebüxt und liefen durch den restlichen Garten. Sie ließen sich jedoch problemlos mit Leckerlis zurück locken 🙃😁 und alles war wieder paletti !
Das Hühner-Reise-Equipment entspricht einem 5-Sterne Rundum-Sorglos-Paket und die Abwicklung mit Team Feige ist unkompliziert und sympathisch.
Mein Fazit: In den nächsten Sommerferien bestimmt wieder 🙃 Liebe Grüße Rita 🤗
Altenzentrum Gemarker Gemeindestift Altenzentrum Gemarker Gemeindestift aus Hugostr.50 42113 Wuppertl schrieb am Juli 21, 2021
Die Hühner waren nun 6 Wochen bei uns. Das war ein Erlebnis für alle - Bewohner wie Mitarbeiter.
Für viele waren die Hühner im Garten willkommener Treffpunkt im Garten. Eine Bewohnerin, die ihr Zimmer für Monate nicht verlassen hatte, ist wegen der Hühner mehrmals aufgestanden und hat sich so gefreut, da sie als Kind Küken großgezogen hatte. Auch bei vielen anderen Bewohnern weckte es Erinnerungen aus der Kindheit. Es wurde gefüttert und gestreichelt. Es wurde immer genau aufgepasst, ob der Stall gesäubert wurde, wie viele Eier gelegt wurden.
In Wuppertal erlangten wir noch mediale Berühmtheit, durch den Filmbeitrag in der WDR Lokalzeit und einem großen Zeitungsartikel in der WZ.
Der Starkregen am 15.07. hat uns dann noch einmal herausgefordert. Eine Palette wurde unter das Hühnerhaus gelegt und so bleiben alle 5 trocken, wie auf einer Insel.
Beim Abschied gab es Tränen. Es konnten aber alle beruhigt werden, dass wir die Hühner bald wieder einladen werden.
Ganztag der Hermann-Herberts-Grundschule Ganztag der Hermann-Herberts-Grundschule aus Wuppertal schrieb am Juli 15, 2021
Nachdem wir uns zuerst eine Brutmaschine geliehen hatten und begeistere Kinderaugen das Schlüpfen kleiner Küken beobachten konnten, bekamen wir direkt im Anschluss fünf entzückende Hennen zur Betreuung. Alle waren unterschiedlich im Aussehen und Charakter und selbst die Eier waren alle verschieden. Am meisten waren die Kinder überrascht, grüne Eier zu entdecken. Das Füttern war immer das Highlight der Ferienbetreuung und die Schüler wurden von Tag zu Tag mutiger. Alles in allem ein wirklich tolles Erlebnis und eines, welches bestimmt wiederholt wird.
Kirsten Kirsten aus Hilden schrieb am Juli 10, 2021
Drei Wochen haben uns "unsere 5 Mädels" Tag für Tag ein kurzweiliges Programm im Garten beschert.
Mein erster Gang war morgens immer erst in den Garten: Türchen auf, freundliches Begrüßungs-Gegacker und schwupps wurde gepickt! So zutraulich und neugierig! Körner picken aus der Hand - von kitzelig bis stürmisch, immer wieder ein Erlebnis!
Hühner beoachten sehr entspannend!
Unsere Hündin Trixi hatte bestes "Tier-Kino". 😉
Wir werden unsere Hühner auf Zeit vermissen!
Der "Hühner-Virus" hat mich infiziert -
... im Herbst gibt es sehr wahrscheinlich eigene!
Kristin Kristin schrieb am Juli 10, 2021
Es war toll!!! Die fünf Hennen haben unseren Garten so richtig umgedreht… ich habe viel gelernt und die fleißigen Damen sind richtig cool.Es war Entspannung pur ihnen zuzusehen.
Besonders möchte ich der jungen Frau danken, die alles so toll erklärt hat und der man die Begeisterung für Hühner so angemerkt hat.
Es war eine wirklich tolle Erfahrung die ich nicht missen möchte.
LG
Familie Bille Familie Bille schrieb am Juli 8, 2021
Corona-Zeit:
Homeoffice - homeschooling - home"chicking". Why not?!
Das Kind kommt nicht mehr raus. Sitzt alleine vor dem PC. Urlaub nicht möglich.
Dank der Familie Feige durften fünf Hennen für zwei Wochen bei uns einziehen.
Ein Sussex, ein Lohmann, ein Maran, ein Königsberger und ein Araucaner Huhn.
Eine Henne schöner als die andere.
Das zur Verfügung gestellte Equipment war sehr gut durchdacht. Von der großen Wassertränke und der Schale für das Sandbad, bis zum Hühnerhaus mit automatischer Türöffnung und Türschließung.
Von der einfach zu säubernden Bodenschublade, bis zum Sonnen- bzw. Regendach.

Danke für dieses Kennenlern-Erlebnis, denn ganz im Sinne von Konrad Lorenz's Zitat:
"Man schützt nur, was man liebt, man liebt nur, was man kennt." 🙂
Ev. Kita Grüne Erde Ev. Kita Grüne Erde aus Bergheim schrieb am Juli 8, 2021
Wir hatten zum ersten Mal die Hennen in unserer Kita. Sie haben uns zwei Wochen lang besucht. Sehr zutraulich, freundlich und für die Kinder einfach nur toll. Sie haben uns reichlich Eier geschenkt und aus der Hand gefressen. Jeden Morgen wurden wir freundlich und redselig von ihnen begrüßt. Ein tolles Projekt, was wir sehr, sehr gerne im nächsten Kita Jahr wiederholen möchten.
Tolle Tiere <3 Vielen Dank für die tollen zwei Wochen 🙂
Susanne Bögel Susanne Bögel aus Ibbenbüren schrieb am Juli 8, 2021
Wir hatten für 14 Tage fünf Mädels zu Besuch, es hat unglaublich viel Spaß gemacht und war eine wunderbare Bereicherung. Die Hühner waren sehr zutraulich und unglaublich begeisterungsfähig für Salatblätter und Ähnliches. Eine tolle Erfahrung!
CEcilia Feith CEcilia Feith aus Tönisvorst schrieb am Juli 6, 2021
Die bunte Truppe 027 war wirklich eine ganz grossartige Bereicherung.
Sehr zutraulich.
Das erste Ei lag bei der Ankunft daheim gleich in der Transportboxen!
Auf der Heimfahrt bekamen die Damen gleich Namen.
Wir hatten viel Freude mit den Damen, die uns so reichlich mit Eiern beschenkten.
Wir dachten ernsthaft darüber nach, sie zu behalten, aber die Kinder sind doc unserer Meinung nach noch nicht reif genug, um den Damen auch angemessene Verschnaufspausen zu gönnen, und ständig Kinder ermahnen in Sachen Hühner, müssen wir nicht zusätzlich Schultern.
Wir empfehlen sie glühend weiter, die Damen und als Unternehmen.
Vielleicht wieder einmal…etwas später…oder gar für immer dann.
Neumann Neumann schrieb am Juli 5, 2021
Vielen lieben Dank für die gute Kommunikation und die tolle Möglichkeit, so ein Projekt zu machen: Wir haben das Brüten, Schlüpfen und erste Aufwachsen der Küken total genossen und fühlten uns dank der klasse Einführung und der Mail-Möglichkeit auch ohne Haustier-Erfahrung kompetent 🙂 Danke, dass wir besondere Einblicke und Erlebnisse haben konnten.
Familie B. Familie B. schrieb am Juli 4, 2021
Wir hatten zwei sehr schöne und spannende Wochen mit unseren lieben Hennen Susi, Bärti (wegen ihres Bärtchens), Dobby, Schnäbelchen (wegen ihres scharfen Schnabels) und Scharri. Es war immer sehr schön, wenn man nach Hause kam (oder auch nur aus dem Fenster schaute) und sofort erwartungsvoll begrüßt wurde. Im Gehege wichen sie uns kaum von der Seite und ließen sich zum Teil sogar streicheln. Die Zeit verging viel zu schnell und sie fehlen uns jetzt schon. Ach ja: Die Eier unserer glücklichen Hühner schmeckten tatsächlich viel besser als gekaufte. Wir schaffen uns bald eigene Hühner an.
Familie Kiener Familie Kiener aus Düsseldorf schrieb am Juli 2, 2021
Wir haben die Zeit mit unseren Hühnern sehr genossen und die gebuchten zwei Wochen vergingen wie im Flug. Die fünf Hühner unterschieden sich nicht nur in der Rasse, sondern hatten auch alle sehr unterschiedliche Charaktere. Alle waren ziemlich schnell sehr zutraulich und sind besonders verrückt auf Spaghetti.
Die Nachbarschaft hat sehr positiv reagiert und war enttäuscht als sie dann nicht mehr unseren Garten belebt haben.
Wir bekamen als Dank täglich3-4 Eier.
Auch noch ein großes Lob gilt dem netten Team von „Chicken on Tour“. Es hat alles super geklappt, das Zubehör war sehr nützlich und die Aktion hat uns allen in der Familie viel Freude gemacht! Dankeschön!
Katrin Katrin aus Bonn schrieb am Juni 25, 2021
Wir hatten die lieben Hühner 4 Wochen bei uns im Garten und es har großen Spass gemacht. Die Hühner sind sehr zutraulich und die Kinder konnten die Hühner sogar auf den Arm nehmen und streicheln. Es war die gesamten 4 Wochen ein highlight die Hühner im Garten zu haben. Wir machen das bestimmt wieder
Birgit & Dirk Birgit & Dirk aus Neuss schrieb am Juni 19, 2021
Liebe Mexicana, liebe Henriette, liebe Sybille, liebe Ingrid, liebe Wilma,
ihr seid uns so ans Herz gewachsen. Wir haben nicht geglaubt, dass Hühner so liebe und tolle Tiere sind. Es ist eine Erfahrung, die wir nicht mehr missen wollen. Auf jeden Fall werden wir euch im nächsten Jahr wieder mieten und uns gerne mit Euch beschäftigen und uns an Euch freuen. Legt weiter fleissig Eier, grabt alle Gärten nach Unkraut und Schnecken um und gackert fröhlich vor Euch hin. Eure Kacke kann man super trocknen lassen und mit einer kleinen Schüppe einsammeln. Ansonsten hilft auch mal ein Gartenschlauch. Dünger ist es sowieso und unsere Reste aus der Küche haben geholfen, dottergelbe Eier zu produzieren. 100% BIO 100% LIEBE.
Bleibt gesund und munter und bis nächstes Jahr. Dirk & Birgit
Marita Marita aus Düsseldorf schrieb am Juni 11, 2021
Ich kann mich den bereits geschriebenen Gästeeinträgen nur anschließen.
Es war eine großartige Zeit mit den Mädels. (Ich hatte das H-Team;)
Die Damen sind schnell zutraulich und selbst wenn Shorty einmal ausbüchst, kann sie einem Gürkchen nicht widerstehen und ist wieder im Gehege.
Ein großes Dankeschön an das chicken on tour Team. Ich kann diese Erfahrung nur jedem empfehlen, der die Möglichkeit hat.
Alexandra Alexandra aus Pulheim schrieb am Juni 8, 2021
Wir hatten super viel Spaß mit den Hühnern. Jedes Huhn hatte einen eigenen Charakter und sie waren viel zutraulicher als erhofft. Es ist toll, die Eier aus dem Nest zu holen, sie Mal aus der Hand zu füttern oder ihnen einfach nur zuzusehen.
Hühner machen einfach gute Laune😃
Wir hätten sie gerne länger behalten, aber die Damen hatten schon was vor.
Das war bestimmt nicht das letzte Mal und dann auch gerne länger.
Monika und Gerd Monika und Gerd aus Eschmar schrieb am Juni 8, 2021
Das war das tollste Weihnachtsgeschenk das wir je bekommen haben und das in 53 Jahren Ehe. Die Hühner waren die Attraktion für die ganze Nachbarschaft, nicht nur für die Kinder. Sie waren sehr legefreudig, beinahe jeden Tag 5 Eier! Die Wiese hat sehr gelitten erholt sich aber schon wieder.
Christian Prison Christian Prison aus Haan schrieb am Juni 4, 2021
Unsere 5 Hühner waren von Anfang an sehr zutraulich und hatten alle ihren eigenen Charakter. Die Neugierige, die Aufmerksame, die Verfressene usw. Ich hätte auch nie gedacht, dass unsere beiden Söhne so bereitwillig Stall und Versorgung übernehmen. Und natürlich hatten wir 3 Wochen jeden Tag "Ostern" - Jedes Ei wurde gebührend gefeiert! Vielen Dank auch and das Team für die wirklich sehr sehr gute und nette Betreuung vor, während und nach dem Mietzeitraum. Auch das Material war optimal, man musste sich wirklich um nichts Sorgen machen - einfach eine tolle Zeit. Vielen lieben Dank und vielleicht bis bald!
Familie T Familie T aus Köln schrieb am Juni 3, 2021
Gray, Louise, Betti, Lydia und Fox waren zu Besuch bei uns im Garten und haben uns jeden Tag eine große Freude bereitet und Frühstückseier gelegt. Morgens haben wir gespannt auf das Öffnen der Hühnerklappe gewartet und wurden mit freudigem und aufgeregten Gegacker begrüßt. Anfangs lies sich nur Fox längere Zeit streicheln, die Anderen sind nach und nach zutraulicher geworden. Trotz des Regens konnten wir die Hennen viel beobachten und der Futtereimer hat schnell an Gewicht verloren. Abends sind die fünf Hennen zuverlässig vor dem Schließen der Klappe in ihr komfortables Häuschen gelaufen. Das Säubern dieser Behausung war unkompliziert und ging schnell.
Einen Rasenmäher haben wir während dieser zwei Wochen nicht benötigt, das Moos ist auch weg. Ein Gewinn für beide Seiten!
Kinder- und Familienzentrum Mettmann Süd Kinder- und Familienzentrum Mettmann Süd aus Mettmann schrieb am Mai 31, 2021
Gelungene Ablenkung vom bösen C

Wir hatten 5 zutrauliche Hühnerdamen für 4 Wochen zu Gast in unserer Kita. Was besseres hätte uns nicht passieren können in diesen Zeiten, wo sich fast alles um Corona dreht. Die Kleinen, aber auch die Großen waren begeistert! Die Kinder haben die Verantwortung übernommen und viel lernen können. Der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz. Das Rund-um-Sorglos-Paket von chicken on tour ist einfach perfekt. Eine gute Einführung vor Ort aber auch für spätere Fragen war immer jemand für uns da!!
Das war mit Sicherheit nicht das letzte Mal dass wir uns die 5 Damen ausgeliehen haben!!
Lisa Treger Lisa Treger aus Dinslaken, Seniorenzentrum Wilhelm-Lantermann-Haus schrieb am Mai 28, 2021
Uns haben nun zum zweiten Mal fünf Hennen besucht, die 3 Wochen lang im geschützten Garten des Seniorenzentrums hausten.
Sie waren schnell zutraulich, was allen Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen sehr viel Freude bereitete.
Es war wie beim letzten Mal alles wunderbar organisiert, Häuschen und Futter wurden mitgeliefert...gerne wieder 🙂
Eva Höhl Eva Höhl aus Köln schrieb am Mai 27, 2021
Es war eine tolle Zeit mit Lili, Marleen, Anna, Lena und Claudia, unsern Hühnern auf Zeit. Jeden Morgen waren wir glücklich, die fünf Damen aus ihrem Hühnerstall herausschreiten zu sehen. Zuverlässig beschenkten sie uns täglich mit etwa 4 Eiern, düngten und vertikutierten den Rasen. Angesichts der perfekten Ausstattung war die Pflege völlig problemlos.
Gerne hätten wir sie noch länger behalten, aber der nächste Mieter wartet bereits.
Vielleicht gibt es ja im nächsten Jahr ein Wiedersehen?
Roland, Silvia und Rita Roland, Silvia und Rita aus Hilden schrieb am Mai 25, 2021
Die Damen waren von Anfang an sehr zutraulich und mitteilsam!! Für unsere Hündin Rita das reinste Tier-TV! Wir hoffen, dass sie die Hühner nicht zu sehr vermisst...! Die Hühner haben uns für vier Wochen beglückt und nun sind ein wenig traurig, dass sie gehen.
Petra Petra aus Düsseldorf schrieb am Mai 24, 2021
Ich sitze gerade am Küchenfenster und beobachte "unsere" Hühner, die sich gerade stallfertig machen, ihr Gegieder putzen und dann nacheiander auf die Stange im Stall hüpfen. Morgen werden die fantastischen Fünf wieder abgeholt. Wir hatten drei tolle und spannende Wochen mit Kiwi ( das Auracaner legt grüne Eier), Goldie, Nagy, Snow und Ceres. Wir hatten bisher keine Hühnererfahrung und sind begeistert, wie individuell die Tiere sind. Jede Henne eine kleine Persönlichkeit. Wir haben sie (neben dem mitgelieferten Körnerfutter) mit Nudeln, Salat, Gurken und gekochten Kartoffel gefüttert und dafür fast immer vier und in den letzten Tagen sogar fünf leckere Eier bekommen. Danke Hühner. Macht es gut.
Elisabeth Elisabeth aus Königswinter schrieb am Mai 14, 2021
Wir hatten fünf Hühner für zwei Wochen gemietet. Es hat großen Spaß gemacht und hat mich in meinem Plan bestärkt mir selber Hühner anzuschaffen.
Die fünf Mädels waren innerhalb von 2 Tagen alle sehr zutraulich und kamen sofort angelaufen, wenn wir uns dem eingezäunten Bereich genähert haben.
Alles was man für die 2 Wochen für die Hühner braucht, Häuschen für die Nacht, Futter usw. wird mit geliefert und war in Top Zustand. Die Beratung und Betreuung ließ keinen Wunsch offen. Vielen Dank an das Chicken on tour Team, für diese Super Erfahrung. Ich kann das nur weiter empfehlen!
Karl Walminghaus Karl Walminghaus aus Duisburg schrieb am Mai 10, 2021
Ja, es hat wirklich viel Spaß mit den 5 Hühnern gemacht. Die Anlieferung und der Aufbau der Anlage klappte hervorragend. Eine kompetente und sympathische Mitarbeiterin wies uns anschließend im den Umgang mit den Tieren ein. Bereits nach einer Nacht fühlten sich die Hühner heimisch. Sobald sie mich sahen, drängelten sie zum Zaun, wie die Fans zur Bühne bei einem Popkonzert. Es war einfach schön unf beruhigend, den Hühnern zu zusehen. Unsere Enkelinnen habn dann schnell die Namen "Lara", "Mia", "Pia", "Linda" und "Maya" für die Hühner gefunden. Es wurde schwer, die Kinder aus dem Gehege herauszubekommen. Es wurde jeden Tag eine große Überraschung, die Eier aus den Nestern zu holen. Waren es 4, 5 oder 6 Eier?
Wir hatten eine schöne Zeit mit den Tieren. Alle Freunde und Nachbarn haben unsere Hühner bestaunt und wurden von meiner Frau reichlich mit den produzierten Eiern beschenkt. Alle gaben Rückmeldung übet sehr schmackhafte Eier.
Allerdings werden wir den Boden des Geheges nach dem Auszug der Hühner erst einmal wieder herrichten müssen. Insgesamt eine schöne und empfehlenswerte Erfahrung.
Monika Monika aus Köln schrieb am Mai 8, 2021
Es war eine wunderschöne Zeit mit Frieda, Schoko,Trudi, Ari, Helga. Es dauerte keinen Tag, da hatten sie eigene Namen. Es war ein Rund-um-Sorglospaket: Hühnerhaus mit Zeitschaltuhr, Streu ,Stroh, Futter, Leckerchen, Futterspender, Trinkbehälter Schutzdach mit Sandbad und großem Zaun, den wir fast täglich geöffnet haben, damit die Hennen sich im gesamten Garten aufhalten konnten. Wir haben sie sehr schnell in unser ♥️ geschlossen und die täglich gelegten Eier 🥚 mit besonderem Genuss verspeist. Ihr Auftrag war vor allem die Larven der Walnussfruchtfliege aus dem Boden zu picken, die im letzen Jahr meinen Walnussbaum befallen hatte. Ich hoffe sie waren erfolgreich und ich bekomme in diesem Jahr wieder viele große Walnüsse. Ein großes Lob an euch. Der Service ist klasse und ihr seid eine dicke Empfehlung wert. Beste Grüße aus Köln Monika
Kindertagespflege Entenreich Kindertagespflege Entenreich aus Remscheid schrieb am Mai 5, 2021
Die Kindertagespflege Entenreich bedankt sich ganz herzlich für den wundervollen 14 tägigen Besuch der 5 Hühnerdamen. Es war für uns eine schöne Abwechslung in der Betreuungssituation in den Coronazeiten . Die Kinder kümmerten sich liebevoll um die Tiere und die Eltern waren beeindruckt von unserem Projekt.
Auch für mich als Erzieherin war es ein tolles, gelunges und positives Erlebnis, an das ich mich und meine Familie und die Kindertagespflege noch lange erinnern werde.
Vielen Dank für das rundum Paket von Chicken in Tour!
Guido & Ursula Guido & Ursula aus Wermelskirchen schrieb am Mai 2, 2021
Die fleissige Shorty, die schnelle Brownie, die schöne Blacky, die edle Earl Grey und schließlich die coole Sussy: Das war unser H-Team, ein super Geburtstagsgeschenk, Hühner auf Zeit.

Es ist unterhaltsam und entspannend zugleich, ihrem fleissigen Treiben zuzusehen, immer wieder aufs Neue. Zum Beispiel, wenn Brownie Fliegen jagt (zum Schiessen komisch) oder Blacky, wenn sie ein ausgiebiges Wellness-Staubbad nimmt. Und wenn man unter ihnen ist, ‚reden’ sie mit Dir. Die Huhnis sind total nett, richtige Persönchen.

Jede hat so ihre Eigenheiten, aber kein Halten gibt’s, wenn ‚Mensch’ an der Terrassentür erscheint: Aus allen Richtungen rennen, flattern und hechten sie zu der Ecke, wo es jetzt (wahrscheinlich) wieder Leckerchen gibt…

Wir haben ihnen Gurken, Tomaten, geraspelte Möhren, Haferflocken gegeben: das alles mochten sie und haben es ratzekahl weggepickt. Der absolute Renner aber sind… Spaghetti! Wie rasend schnell jede ein Bündel pickt, es dann in Sicherheit bringt und sofort zurückrennt, um die nächste Ladung zu holen - jedesmal eine Show…

Ach ja, Eier gab’s natürlich auch 😉 Sehr lecker, und etwa 3-4 Stück am Tag. Nach zwei Wochen sollten wir die Hühner schon wieder abgeben? Wir haben nochmal verlängert, es war so nett. Probiert das aus, absolut empfehlenswert! Und wenn Ihr ‚unser‘ H-Team bekommt, Ihr werdet es erkennen ;->
Corinna Corinna aus Erftstadt schrieb am Mai 1, 2021
Vielen Dank für diese wunderbare Zeit und Erfahrung! Wir hatten für 14 Tage fünf Hennen bei uns. Von der ersten Minute an waren wir begeistert von diesen Tieren: zutraulich, freundlich, anhänglich, munter. Wenn wir unsere Terrassentür öffneten, freuten sich die gefiederten Damen und kamen uns entgegen. Jeden Tag mehrer Eier verschiedenster Farben. Erna, Hildegard, Franzi, Frida & Trude sind uns in kürzester Zeit ans Herz gewachsen und haben uns viel Freude bereitet. Service und Freundlichkeit von „Chicken on Tour“ sind top!
Integrative Kita Fuchsweg der Lebenshilfe Integrative Kita Fuchsweg der Lebenshilfe aus 42899 Remscheid schrieb am April 27, 2021
Vom 19.-30.4.2021 erfreuten sich die Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen unserer Kita an 5 Hennen. Das tägliche Füttern, Streicheln und Pflegen der gefiederten Freundinnen stellte für alle eine große Bereicherung dar; jedes Ei wurde mit einem großen "Hurra" begrüßt. Auch für Anfänger in der Hühnerhaltung war die Aktion aufgrund der Lieferung der kompletten Ausstattung und eines informativen Ordners kein Problem. Als es am 30.5. hieß, Abschied zu nehmen, war allen klar, dass diese Aktion "Hennen on Tour" auf jeden Fall bei uns wiederholt wird.
Katharina Katharina aus Neuss schrieb am April 20, 2021
Zwei Wochen waren die 5 Damen bei uns zu Gast und lockten zig neugierige Freunde an. Fast jeder meinte, es habe etwas Meditatives, ihnen zuzuschauen. Dem kann ich nur zustimmen! Und es gibt nichts Besseres, als den Garten zu betreten und fünf Hennen rasen mit schlagenden Flügeln und voller Begeisterung auf einen zu! Dank regelmäßiger Handfütterung wurden sie schnell zutraulich. Toll gepflegte Tiere, perfektes Zubehör und eine ausführliche Anleitung haben wirklich ein Rundum-Sorglos-Paket ergeben. Das wird nicht das letzte Mal gewesen sein!
Fritz & Ole und Marcus Hecker Fritz & Ole und Marcus Hecker aus Düsseldorf schrieb am April 13, 2021
Wir hatten eine wunderbare Zeit mit den 5 Hennen. Wir haben viel gelernt, hatten Freude an und mit den Damen, und obendrein wunderbar schmeckende Ostereier.
In der ersten Nacht wurde ich um 5Uhr von meinem Sohn Ole (geweckt der "den Fuchs bei den Hühnern gesehen hat"....nachdem wir (er) sich vergewissern konnte das das Hühnerhaus sicher geschlossen war, schlief er wieder zufrieden ein.
Sein Bruder Fritz hat die Nudeln vom Vortag " brüderlich" mit den Hennen geteilt und abwechselnd sich und die Damen gefüttert.
Das beruhigende Gackern und ruhig-emsige Treiben der Hühnern hat für sehr schöne Erinnerungen gesorgt.
Die Kommunikation mit Familie Feige lief reibungslos und sehr unproblematisch-nett ab.
Der Auf- und Abbau unseres Hühnerstalls schnell und unkompliziert.
Ein Fernsehteam hat uns in der ersten Stunde begleitet und zusätzlich für zusätzliche Spannung bei den Kindern gesorgt.
Vielen Dank für eine sehr schöne Zeit......Gertne immer wieder!
Marcus Hecker
Henri&Moritz Henri&Moritz aus Düsseldorf schrieb am April 12, 2021
Vielen lieben Dank für die schöne Zeit mit den fantastischen, handzahmen Rasse-Hühnern! Wir waren sehr beeindruckt, wie problemlos alles abgelaufen ist. Täglich haben wir 2 bzw. 3 Eier in den Nestern gefunden. Abends gingen die Hühner ganz allein ins Bett. Ein Fest für unsere Kids, die den Hennen sofort Namen gegeben haben: Prillan, Susi, Maja, Schwarzi und Razi.
Barbara Ziegler Barbara Ziegler aus 41065 Mönchengladbach schrieb am April 8, 2021
Hauptgewinn „Chicken on Tour“ und kein Hahn … !

Im Herbst 2020 hatte die Rudolf-Steiner Schule in Mönchengladbach „Tag der offenen Tür.“ Die 11-jährige Shayma aus Syrien und ich -im zarten Rentenalter- wollten diese Schule kennenlernen.

Als Shayma den Hauptpreis des Gewinnspiels hörte, war sie nicht mehr aufzuhalten und wollte direkt alle Fragen lösen. Ich war überrascht wie sie trotz ihrer Sprachhindernisse dieses meisterte. Shayma war sich sogar sicher, dass sie gewinnen würde, das erstaunte mich erneut!

Wochen später erhielt ich die E-Mail, „Sie haben gewonnen“!
Da musste ich innerlich ein paar Tage immer wieder „gackern wie die Hühner“.
„Chicken on Tour für 2 Wochen einschließlich dem rundum Sorglospaket“.
Oh je, dann fiel mir ein, dass ich ja nur einen kleinen Bistro-Balkon habe, woher bekomme ich einen Garten? Das Glück hielt an, meine Freundin Evi zögerte keinen Moment, ihren Garten einschließlich der Rasenfläche unseren Hühnern zur Verfügung zu stellen, da strahlten wir wieder

Am 26.03.2021 war es soweit, sie wurden dann auf die Minute genau in einem weißen Sprinter geliefert, super!
2 Hühner -im zarten 2-jährigen legefähigem Alter-, die direkt am nächsten Tag
uns 2 wunderschöne goldbraune Eier präsentierten, was waren wir
glücklich und stolz!
3 jüngere Hühner, so hatte man uns gesagt würden von den älteren „Damen“
lernen. Um sie zu motivieren haben wir ihnen Namen gegeben:
-Die stolze Maya, die größte und fast pechschwarze -in der Hackordnung
aber ganz unten-
-Die kleine Kiwi, grau und rund, da sie keinen „?Federschweif“ hat
-Die schöne „Shayma“, ihr Federkleid geht von rotbraun zu dunkelgrau über.
Anscheinend haben wir alles richtig gemacht, „Shayma“ legt seit Oster-
sonntag wunderschöne kleine Eier und Kiwi belohnte uns am Mittwoch mit
einem grünen Ei!
Wir haben Einiges lernen dürfen:
Hühner legen im Winter keine Eier erst ab Ende März / Anfang April
H..... brauchen zum Eier legen keinen Hahn
H….. sind super schnell wenn es gekochte Nudeln gibt
H….. lieben es, in der Sandkiste zu baden
H….. sind sehr neugierig und lieben die Abwechslung
H….. lieben das Grüne außerhalb ihres Zaunes, das schmeckt viel besser?
H….. lieben es zu scharren, nun ist der Rasen vortrefflich vertikutiert, Evi reibt
sich die Hände
und zum Schluss, sie haben eine sehr gute Verdauung!!

Wir bedanken uns ganz besonders bei unseren Hühnern aber auch bei den
vielen Gästen von der 1 ½ Jährigen bis zur 91Jährigen und natürlich bei der
Rudolf-Steiner Schule.
Es war eine wunderschöne fast meditative Erfahrung, uns wird das Gackern
fehlen!
Tschüss sagen Evi, Shayma und Barbara
Christiane Schmelter Christiane Schmelter aus Aachen schrieb am April 6, 2021
Wir durften zwei Wochen fünf wunderschönen, zutraulichen gefiederten Damen ein Zuhause bieten. Es hat riesig Spaß gemacht und nun sind wir, obwohl wir immer gesagt hatten, wir möchten keine Haustiere, soweit, dass wir uns wohl ein paar Hühner auf Dauer anschaffen werden. Frau Feige und ihr Team haben einen super Service geboten: Stall und Zubehör waren super in Schuss, die Informationen sehr gut aufbereitet und so gab es keine Fragen, nur eine tolle Zeit mit den Tieren.
Barbara Barbara aus Mülheim schrieb am April 3, 2021
Das waren vier wunderbare Wochen mit den 5 Damen. Die Hühner haben sich in unsere Herzen gegackert, uns immer unterhalten, ließen sich streicheln, haben den Rasen gepflügt, waren immer hungrig, haben fleißig Eier gelegt, haben Tricks gelernt und waren einfach wunderbar.
Das war bestimmt nicht der letzte Hühnerbesuch!
Rita Rita aus Mülheim schrieb am April 1, 2021
Wir haben die 5 Damen bereits im Sommer 2020 für drei Wochen beherbergen dürfen und waren so begeistert, daß wir uns schon jetzt freuen, wenn es dieses Jahr wieder klappt.
Allein die Hintergrundgeräusche der scharrenden, gackernden, plusternden und flatternden Hennen sind für uns pure Entspannung gewesen. Abgesehen davon, sind sie bildhübsch anzusehen und lustig zu beobachten gewesen und ich hatte immer die Stimme von Prillan (Oberhenne bei Pettersen und Findus) in den Ohren, wenn ich auch nur den Garten betrat, denn dann kamen sie sofort sehr neugierig an den Zaun. Zu drollig !
Der Kontakt und die Abwicklung mit dem "Team-Feige" waren sehr sympathisch und unkompliziert und man spürt sofort die Liebe und Verbundenheit zu Tier und Natur !
Von uns also definitiv 12 von 10 Punkten ! 😉
Beate Gatzka Beate Gatzka aus Neuss schrieb am März 27, 2021
Eine tolle Erfahrung. Die wir gemeinsam mit unseren Kita Kindern erleben dürften. Von 10 Eiern sind 8 Küken geschlüpft. Wir hätten alle viel Spaß.
Danke
Peter Lübke Peter Lübke aus Mülheim an der Ruhr schrieb am März 23, 2021
Das war ein nachhaltiges Geschenk für unsere Mutter und die Überraschung war wahrlich gelungen. Die Hühner haben anfangs unseren Hund mit großem Argwohn beäugt, aber schnell gemerkt, dass ein Zaun auch positive Eigenschaften hat. Danach ein entspanntes Miteinander. Wir können das "Experiment" nur weiterempfehlen. Die Abwicklung war professionell.
Stefan Stefan aus Düsseldorf schrieb am November 13, 2020
Die drei Wochen waren eine wunderbare Erfahrung für uns alle - Erwachsene wie Kinde - und hoffentlich auch für die 5 Hühner. Es hat großen Spaß gemacht, sich um die Tiere zu kümmern, mittags ganz gespannt nach frischen Eiern Ausschau zu halten und auch die eine oder andere Spaghetti mit ihnen zu teilen. Das Drumherum ist so wie beschrieben - das Rundum-Sorglos-Paket wird seinem Namen gerecht. Wir haben uns von unseren 5 Gäste schweren Herzens verabschiedet... Wer darüber nachdenkt, auch mal Hühner zu leihen, dem können wir nur raten: unbedingt machen! Grüße aus Düsseldorf
Familie Hendann Familie Hendann aus Essen schrieb am November 2, 2020
Es war eine unglaublich tolle Erfahrung die 5 Hühnerdamen Hedwig, Fluffy, Schecki, Brownie und Black Beauty in unserem Garten begrüßen zu dürfen.
Wir hatten sie schnell ins Herz geschlossen und alle halfen tatkräftig bei der Versorgung mit, die sich auf wenige Handgriffe täglich beschränkt.
Auch die täglich gelegten frischen Eier waren immer Grund zur Freude. Die 5 waren aber auch zu nett zu beobachten.
Wir können es nur empfehlen, ob man nur mal für kurze Zeit Hühner halten möchte oder auf Probe vor der eigenen Anschaffung.
Der Service und die Zusammenarbeit mit der Familie Feige war nett und unkompliziert.
Wir können uns fast nicht trennen und würden sie glatt noch für den 2. Lockdown behalten wollen.
Familie Kirchmann Familie Kirchmann aus Wuppertal schrieb am November 2, 2020
Wir hatten jetzt 4 Wochen die 5 Damen bei uns im Garten zu Gast. Sie zogen ein mit kompletter Ausstattung, Futter, Auslauf, Hühnerhaus, etc. Alles war schnell aufgebaut und dank der Einweisung konnte es losgehen. Nach kürzester Zeit haben die Hühner bei uns "angedockt" und waren sehr zutraulich und neugierig. Dank des großen, eingezäunten Gartens hatten die Damen jeden Tag eine Menge Freilauf und wir haben es genossen, bei der Gartenarbeit immer nette Begleitung zu haben. Anscheinend haben sich die Hühner hier auch wohl gefühlt und haben uns und die Nachbarn mit vielen, wohlschmeckenden Eiern versorgt. Wir haben die Zeit sehr genossen und werden Rose, Snowball, Black Beauty, Pearl und Gänseblümchen vermissen.
Posser Posser schrieb am Oktober 25, 2020
Wir hatten zwei sehr schöne Wochen mit fünf herzallerliebsten Hennen, die wir schnell in unser Herz geschlossen hatten. Dieses zufriedene Gegackere ist so entschleunigend und es macht Spaß ihnen beim Scharren und Picken zuzuschauen. Und jeden Tag haben sie uns mit 4-5 leckeren Eiern beschenkt. Die Arbeit war absolut überschaubar. Alle fünf Tage den Stall zu säubern war eine 10 Minuten Aktion. Zwischendurch füttern und nach dem Rechten sehen, regelmäßig das Wasser erneuern und die Futterbox auffüllen. Natürlich auf Schritt und Tritt von den lustigen und sehr zutraulichen Hühnern begleitet. Das waren außergewöhnliche Herbstferien in netter Gesellschaft, können wir nur weiterempfehlen! 5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️Vielen Dank an das Chicken on Tour Team! 🐔
Anja Feige Anja Feige aus Mülheim schrieb am Oktober 25, 2020
Petterson und Findus, undenkbar ohne die Hühner. Wer jemals gedacht hat, deren Darstellung sei übertrieben, hat nie Hühner gehabt.
5 unterschiedlich gefärbte Damen zogen bei uns für 3 Wochen ein, und ganz schnell war klar: es waren auch 5 unterschiedliche Charaktere: keck, zurückhaltend, selbstbewusst. Es war entschleunigend, beglückend und immer lustig, dem eifrigen Treiben der Hühnerschar zuzusehen. Die Damen sind handzahm, fleißig und produktiv 😋. So leckere Eier hatten wir noch nie. Unsere Familie war immer bedacht, sie mit zusätzlichen Lecker hen aus der "erlaubten" Liste günstig zu stimmen. Schon wenn man sich dem Zaun näherte, hörte man deutlich die Frage: Und was hast Du für UNS dabei? 😂Bei der ersten Begegnung mit unserer Katze, getrennt durch den Zaun, demonstrieren die Damen Entschieden heißt und Einigkeit : Wie Pettersons Hühner standen sie aufgereiht nebeneinander und sahen dem "Gegner" ins Auge. Es fehlte nur noch, dass sie die Flügel in die Hüften gestemmt hätten und der Katze mit dem Regenschirm zu drohen.
Eine tolle Erfahrung, die wir gerne wiederholen.
Die Kommunikation mit Fam. Feige war sehr nett und die Organisation war 1a.
Vielen Dank!
Anja Feige Anja Feige aus Mülheim schrieb am Oktober 25, 2020
Petterson und Findus, undenkbar ohne die Hühner. Wer jemals gedacht hat, deren Darstellung sei übertrieben, hat nie Hühner gehabt.
5 unterschiedlich gefärbte Damen zogen bei uns für 3 Wochen ein, und ganz schnell war klar: es waren auch 5 unterschiedliche Charaktere: keck, zurückhaltend, selbstbewusst. Es war entschleunigend, beglückend und immer lustig, dem eifrigen Treiben der Hühnerschar zuzusehen. Die Damen sind handzahm, fleißig und produktiv 😋. So leckere Eier hatten wir noch nie. Unsere Familie war immer bedacht, sie mit zusätzlichen Lecker hen aus der "erlaubten" Liste günstig zu stimmen. Schon wenn man sich dem Zaun näherte, hörte man deutlich die Frage: Und was hast Du für UNS dabei? 😂Bei der ersten Begegnung mit unserer Katze, getrennt durch den Zaun, demonstrieren die Damen Entschieden heißt und Einigkeit : Wie Pettersons Hühner standen sie aufgereiht nebeneinander und sahen dem "Gegner" ins Auge. Es fehlte nur noch, dass sie die Flügel in die Hüften gestemmt hätten und der Katze mit dem Regenschirm zu drohen.
Eine tolle Erfahrung, die wir gerne wiederholen.
Die Kommunikation mit Fam. Feige war sehr nett und die Organisation war 1a.
Vielen Dank!
Familie Nilkes Familie Nilkes aus Oberhausen schrieb am Oktober 3, 2020
Unglaublich: In kürzester Zeit haben sich die 5 Damen in unser Herz katapultiert. Es war eine große Freude, total entschleunigend super unkompliziert. den Fernseher konnten wir für die Zeit vermieten, wir haben ihn nicht gebraucht. Das Beherbergen der 5 Damen sollte uns als Entscheidungshilfe dienen ob wir selbst Hühner anschaffen wollen.
Was soll ich sagen.... 🙂
Seniorenzentrum Wilhelm-Lantermann-Haus Seniorenzentrum Wilhelm-Lantermann-Haus aus Dinslaken schrieb am September 28, 2020
Die fünf Hennen (mit den von unseren Bewohner*innen und Tagespflegegästen ausgesuchten Namen Marina, Käthe, Susi, Berta und Lieselotte) haben uns drei Wochen unglaublich viel Freude bereitet. Gemeinsam haben Bewohner*innen, Tagespflegegäste und Mitarbeiter*innen jeden Tag abwechselnd am Gehege gestanden, die Hühner beobachtet, sie gefüttert, das Häuschen gesäubert und sich einfach an ihnen erfreut. Die Hennen selbst waren zutraulich und entspannt und es war toll, "eigene" Eier da zu haben! Die Vermietung selbst lief sehr unkompliziert, wir hatten sehr netten Kontakt mit Familie Feige und möchten im nächsten Jahr sehr gerne wieder auf dieses wunderbare Angebot zurückkommen. Vielen Dank dafür!
Tanja Tanja aus Essen schrieb am September 21, 2020
Liebe Fam. Feige, vielen Dank für die tolle Erfahrung, die wir mit den Hennen machen konnten. Der Einblick in die Hühnerhaltung war für uns so optimal. Dank des unfangreichen Equipments fehlte es an nichts. Unser besonderes Erlebnis war, dass die 4 von 5 Hennen in der ersten Nacht bei Einbruch der Dämmerung nicht rechtzeitig im Stall waren und alle 4 dicht aneinander gekuschelt auf dem Dach des Stalles hockten. Da wir die Situation komplett beobachtet haben, war es sehr lustig. Die Damen hatten auch keine Lust mehr hineinzugehen, sodass wir sie händisch in den Stall gebracht haben.
Viele Grüsse aus Essen
Familie Prinz Familie Prinz aus Duisburg schrieb am September 19, 2020
Die Aktion Hühner mieten war eines unserer schönsten Familienprojekte der letzten Zeit. Die Damen waren putzmunter, neugierig, zutraulich und ganz schön verfressen. Die Kinder hatten total Spaß und haben sich mit Hingabe um die Gast-Haustiere gekümmert, und ich hätte nie gedacht, dass mir ein Huhn auf den Fersen folgen würde, um Schnecken und Würmer rauszupicken, wenn ich eine Runde durch den Garten gehe und Pflanzkübel anhebe. Ein tolles Angebot, ein super Konzept, und Betreuung bzw Kommunikation waren unkompliziert und zuverlässig. Kann ich nur weiterempfehlen, vielen Dank!
FRÖBEL Kindergarten die Spürnasen FRÖBEL Kindergarten die Spürnasen aus Köln schrieb am September 17, 2020
Wir haben 5 tolle Mädels für 6 Wochen in unseren Kindergarten aufgenommen. Die Kinder, Pädagogen und Eltern haen die gefliederten Damen sofort ins Herz geschlossen. Die Hühner haben uns mit Eiern, Federn und Streicheleinheiten versorgt. Der Abschied fiel uns allen schwer. Bis Bald, Schneewittchen, Klara, Gundel, Helga und Heidi.
Wir hoffen euch bald wiederzusehen.

FRÖBEL Kindergarten Die Spürnasen
Nadine Brand Nadine Brand aus Münster schrieb am September 14, 2020
Für 6 Wochen haben wir uns etwas Landleben in die Stadt geholt. Nicht nur die Kinder hatten Spaß, auch die Erwachsenen haben sich gern gekümmert. Familie Feige bietet ein rund-um-sorglos-Paket mit gesunden und unterschiedlichen Hühnern an. Vielen Dank dafür!
Anna Anna aus Hürth schrieb am September 11, 2020
Wir hatten im August 2020 fünf wunderbare Damen zu Gast bei uns im Garten! Wir hatten eine tolle Zeit zusammen. Unsere Kinder 18 Monate und vier Jahre waren ganz angetan von den Hühnern. Dadruch, dass die Damen sehr zutraulich waren, konnten wir diese aus der Hand füttern und streicheln. Durch das "rundum-sorglos-Paket", welches zur Lieferung dazugehört, ist die Versorgung überhaupt kein Problem.
Einzig nervig waren die Wespen, aber dafür können weder die Hühner, noch Familie Feige etwas.
Wir würden es jederzeit wieder machen, der Abschied war nicht leicht!
Tolles Konzept, weiterso...
Gabriele Marx Gabriele Marx aus Bornheim schrieb am August 20, 2020
Ich habe meinem Mann für 4 Wochen Chicken on Tour geschenkt. Er war vom ersten Tag an total verliebt in die 5 reizenden bunten Hennen. Wir haben so viel Freude erlebt mit den Hühnern, die ausserordentlich zutraulich und uns zugewandt waren. Wir haben wundervolle 4 Wochen mit der bunten Hühnerschar verbracht. Jeden Morgen, wenn wir in den Garten kamen, wurden wir freudig und aufgeregt von den Hennen erwartet und gackernd begrüßt. Es war herrlich! Sie ließen sich streicheln und hochheben, darüber haben wir uns sehr gefreut! Nun sind sie wieder unterwegs, erfreuen eine andere Familie und uns fehlen sie im Tagesablauf. Wir haben die Zeit mit den absolut tollen Hennen so sehr genossen, daß wir sie am liebsten behalten hätten! Aber wir wußten ja, daß sie nur für 4 Wochen bei uns bleiben werden!
Es war eine traumhaft schöne Zeit mit den super süßen Hennen und wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Feige für diese wunderschöne und einzigartige Möglichkeit, eine Hühnerschar auf Zeit zu genießen.
Viele Grüße von
Gabriele und Guido Marx aus Bornheim-Hemmerich
Familie Mönch Familie Mönch aus Köln schrieb am August 19, 2020
War das toll! Wir hatten Schneeflocke, Greenie, Browni, Pippi und Goldköpfchen für 3 Wochen im Juli 2020 zu Besuch. Die Kinder (4 und 6) lieben sie so sehr, dass wir jetzt sogar überlegen uns selbst welche anzuschaffen! Herr Feige und seine Kollegin brachten uns die Hühner und waren unglaublich nett und haben viel zu den Hühner erzählt und geduldig alle Fragen beantwortet. Toll, was man alles dabei lernt und die Freude täglich frische Eier zu haben, ist auch bei uns Erwachsenen riesig gewesen. Es ist alles in allem sehr unkompliziert und nur zu empfehlen! In der letzen Woche konnten wir sogar kleine Kunststücke mit den Hühner einüben! So zutraulich waren diese!
Briese Briese aus Bergisch Gladbach schrieb am August 18, 2020
ein bißchen wie "Ferien auf dem Bauernhof" - nur zu Hause. Und ein super Test, ob man selber Hühner haben möchte. Wir hatten zwei tolle Wochen und haben einiges über das liebe Federvieh gelernt. Und leckere Frühstückseier ohne schlechtem Gewissen oben drauf.
Die Kinder hatten ein absolutes Lieblingshuhn, eine Lohmann-Henne namens Hennefer, die sowohl sehr findig war im Ausbrechen als auch sehr zutraulich. Man konnte sie gut streicheln oder auf den Arm nehmen, so dass wir sie auch einfach mal haben durch den Garten laufen lassen. Dann konnte sie die Beete unsicher machen und von Nacktschnecken befreien.
Beim Abholen des Sets bekamen wir direkt noch fachkundige Tipps zur eigenen Hühnerhaltung - großartig! Unbedingt empfehlenswert
Familie Dreißig Familie Dreißig aus Neuss schrieb am August 1, 2020
Unsere Zeit mit den 5 gefiederten "Damen" (13.07.- 03.08.) war sehr schön. Die Hennen haben uns große Freude gemacht, haben von uns Namen bekommen und dafür gesorgt, dass sowohl wir als auch Freunde mehr Zeit im Garten als sonst verbracht haben! Sie sind sehr pflegeleicht, natürlich auch dank der durchdachten kompletten Austattung und der Informationen in der mitgegebenen Mappe, sodass wir diese Zeit und die täglichen 5 Eier (!) einfach genießen konnten. Ich werde die Hennen, das Gackern, die " Eiersuche", das damit verbundene Leben im Garten sehr vermissen und bin für diese Erfahrung dankbar!
Es war wirklich einfach nur schön, ich bin froh, diese Möglichkeit über Chicken on Tour gehabt zu haben! Das einzige Problem...ich möchte jetzt eigene Hühner haben!!!!! Viele Grüße aus Neuss!
Eva Waldschütz Eva Waldschütz aus Gruiten schrieb am Juli 15, 2020
ich hatte nie gedacht, dass Hühner so zutraulich sein können; es war eine große Freude, die Erfahrung mit den Hühner zu machen und auch noch fast täglich 5 Eier geschenkt zu bekommen. Unbedingt empfehlenswert!
Elli und Peter Weißner Elli und Peter Weißner aus Düsseldorf schrieb am Juli 6, 2020
Wir hatten vom 22.06 bis 06.07 5 Hühnerdamen in unserem Garten zu Gast.Wir haben diese Zeit sehr genossen,es war eine Freude die Damen zu beobachten.Die Hennen waren so entspannt und zutraulich das sogar unsere beiden Hundis keine Probleme mit den gefiederten Besuchern hatten.
Die Vermietung lief völlig unkompliziert, sehr netter Kontakt mit Familie Feige.
Wir überlegen tatsächlich uns eigene Hühner anzuschaffen.
Viele Grüße Elli , Peter ,Tessa und Bruce
Rossbach Rossbach aus Düsseldorf schrieb am Juli 6, 2020
ACh wie war das wunderbar, zum Geburtstag der Kinder hatten wir auf einmal Besuch der 5 Damen und es war tagein tagaus eine grosse Freude für alle sich mit ihnen zu beschäftigen. Für die Kinder war es eine tolle Möglichkeit zu sehen, dass Eier nicht aus dem Supermarkt kommen und dass man sich um Lebewesen kümmern muss. Sie haben Namen bekommen und hatten ihre Eigenarten und jedes Huhn bekam seine eigene Fürsorge. Alle hatten Spaß und Freude.. nur abgeben wollten wir sie nicht.
Elvira H. Elvira H. aus Niederkrüchten schrieb am Juni 23, 2020
5 bunte Hühner mit Namen Leni, Brownie, Schneeweißchen, graues Huhn 1, graues Huhn 2 haben uns 3 Wochen im Mai während der Corona-Pandemie das Leben versüßt. Ihr "Gesang", ihr freudiges Gegacker, wenn wieder ein Ei das Licht der Welt erblickt hatte, hat nicht nur unseren Kindern, Enkelkindern nebst FreundInnen viel Freude bereitet, sondern auch uns selbst, weil das außergewöhnliche Treiben im Garten ein wahrer Augenschmaus war.
Auch die Betreuung und Versorgung durch Frau Feige und deren Team war hervorragend. Rundum sehr zu empfehlen!!!
Familie Pasch Familie Pasch aus Erkrath schrieb am Juni 22, 2020
Wir hatten in den zwei Wochen viel Freude an den Hühnern. Die Damen waren sehr zutraulich und lustig. Es war interessant und entspannend sie zu beobachten, wie sie gackernd durch den Garten laufen. Wenn sie uns sahen, dann rannten sie direkt neugierig zu uns. Sie haben auch sehr viele leckere Eier gelegt. Unser Kater hat die Hühner zum Glück in Ruhe gelassen. Alles war völlig unkompliziert und mit wenig Arbeit verbunden. Wir planen schon den nächsten Besuch ! Vielen Dank !!!
Familie Schwab Familie Schwab aus Leverkusen schrieb am Juni 21, 2020
Wir haben die Zeit mit den fünf Ladies wirklich sehr genossen. Es war wirklich sehr gut organisiert und unkompliziert. Weil wir jetzt alle, also die ganze Familie, Freunde und Nachbarn, Hühner begeistert sind, werden wir in naher Zukunft auch ein paar Hühner bekommen.

Vielen Dank noch einmal für das perfekte Einsteigerabenteuer.
Yvonne Neubert Yvonne Neubert aus Monheim am Rhein schrieb am Juni 17, 2020
Fünf Hühnerdamen waren für drei Wochen zu Besuch bei uns im Garten und bescherten uns viel Freude! Jeden Tag gab es frische und vor allem leckere Eier (eins davon war sogar grün). Die Kinder hatten viel Spaß und konnten jeden Tag mit Ursel & Co kuscheln.
Wir vermissen sie sehr.
Wir danken für diesen netten Service und den sehr kompetenten und unkomplizierten Kontakt. Alles lief reibungslos!
Wir empfehlen Chicken on Tour fleißig weiter! 5 Sterne!
Familie N. aus Monheim am Rhein
Martina Martina aus Solingen schrieb am Juni 14, 2020
Wir hatten die 5 Hühner bestellt, da wir unserer Mutter (Mitte 70) eine Freude machen wollten. Sie hatte in Ihrer Jugend selber Hühner zu Hause und kannte sich somit gut aus. Aber nicht nur Sie, sondern alle in der Familie hatten viel Freude daran. Dank der netten Einweisung und des guten Equipments hatten wir alles im Griff. Wenn jemand kommt, flitzen die Damen an den Zaun und hoffen auf ein paar extra Körner oder sonst etwas, was nach mitgeliefertem „Handbuch“ erlaubt ist. Wenn es dunkel wird, verschwinden die Hühnchen nach und nach im Stall und dieser verschließt sich bei Dunkelheit automatisch. Tolle Sache. Ich wünsche Familie Feige und den Hühnertruppen alles Gute!
Fam. Rütten Fam. Rütten aus Erkelenz schrieb am Juni 3, 2020
Wir hatten die 5 Hennen für 3 Wochen gemietet als Test für uns und die Nachbarn um evtl. später eigene Hühner anzuschaffen. Ich hätte nicht gedacht, dass Hühner so lustig sind. Es ist total entspannend, einfach nur zuzusehen beim Scharren, Sandbaden, Picken und Gefieder putzen. Ich habe außerhalb des Geheges nach Schnecken gesucht, da im Gehege ganz schnell Schnecken und Ameisen weggefressen waren. Nach ein paar Kostproben wussten die Hühner sofort, was mein Wuseln in den Beeten zu bedeuten hat. Später, als ziemlich viel Hühnerkacke im Gehege war, waren auch gleich viel mehr Fliegen im Garten. Ich habe die Fliegen mit der Klatsche verhauen und die Hühner haben sie aufgepickt. Von da an sind sie der Fliegenklatsche gefolgt wie dem heiligen Grahl. Weil es ziemlich warm war, habe ich ihnen Hühnereis (in Wasser eingefrorene Körner) gemacht, das fanden sie toll. Auch Gurke oder Salat aus dem Kühlschrank waren immer in wenigen Minuten komplett weg. Übrigens waren auch die Nachbarn entzückt und fingen an, Schnecken bei uns abzuliefern. Die haben wir dann gegen Eier getauscht. Nur aus Respekt vor der Verantwortung für diese liebenswerten Geschöpfe sind wir noch etwas zögerlich, eigene anzuschaffen. Auf jeden Fall zu empfehlen! Vielen Dank!
Familie Korff Familie Korff aus Düsseldorf schrieb am Mai 22, 2020
Die Idee, Hühner zu mieten hatte uns schon im Vorfeld so viel Freude gemacht, doch in Realität war es noch viel besser! Die 4 Wochen mit unseren 5 Damen waren großartig: die Kinder haben jeden Morgen die Eier aus den Nestern geholt und da die Hennen so entspannt und zutraulich waren, konnten sie sie auch streicheln und auf den Arm nehmen. Aber auch das reine Beobachten der Tiere im Garten machte glücklich. Das Brüten und Schlüpfen der Küken war ein einzigartiges Erlebnis für Groß und Klein und „unseren“ Nachwuchs noch eine Woche im Wohnzimmer beim Wachsen zuzuschauen war unbezahlbar. Familie Feige stand uns in der ganzen Zeit mit Rat und Tat bei Seite. Wirklich nur zu empfehlen ;-)!
Familie P Familie P aus Essen schrieb am Mai 9, 2020
Vielen Dank für dieses tolle Angebot!
Die Zeit mit den 5 Hühnern hat uns allen sehr gut gefallen, und sie werden uns mit ihrer witzigen, zutraulichen und neugierigen Art ziemlich fehlen. Die Kinder waren sehr begeistert und haben sich gut mitgekümmert. Und täglich 3-4 frische Eier aus dem Nest holen, macht natürlich immer Freude!
Es war alles sehr gut betreut und wirklich unkompliziert in der Handhabung, auch für uns ganz Ahnungslose!
Familie Buschmann Familie Buschmann aus Haan schrieb am Mai 6, 2020
Unsere Zeit (2 Wochen) mit den 5 Hühnern war sehr schön und lehrreich. Den Hühnern zuzuschauen, war eine Freude, besonders weil es auch sehr schöne Exemplare sind.
Gleich zu Beginn haben wir ihnen Namen gegeben und konnten die Eier (3-5 Stück pro Tag) den Hühnern zuordnen. Wir hatten einige Riesen-Eier, die Doppeldotter enthielten. Ein paar Mal versuchten die Hennen aus dem Gehege auszubrechen, um den Rest des Gartens zu erkunden. Das war nicht so schlimm, weil sie beieinander blieben und sich leicht einfangen ließen.
Vielen Dank an das Team um Frau Feige, die immer schnell mit Rat und Tat zu Hilfe war, wenn es mal ein Problem gab, welches meist aus Unwissenheit entstanden ist. Uns haben die Hühner großen Spaß bereitet.
Katharina Katharina aus Köln schrieb am Mai 1, 2020
Meine drei Wochen mit den Hühnern

Es ist total schön, Hühner im Garten zu haben. Wenn die Hühner buddeln, dann sieht das sehr süß aus. Weil sie ihre Beine immer so nach hinten schieben. Es kitzelt ein bisschen, wenn man sie aus der Hand füttert. Die Hühner machen aber große Kackhaufen. Man kann die Hühner auch gut hochheben vielleicht nicht alle, aber manche. Als ich ein Huhn mal auf dem Arm hatte und ich die Flügel nicht mit den Händen zusammen gehalten habe, hat das Huhn mit den Flügeln geflattert. Dann habe ich es schnell los gelassen aber es nicht fallen gelassen. Also es ist sehr toll einen Hühnerhof zu haben.
Familie Reichard Familie Reichard aus Ratingen schrieb am April 22, 2020
Hallo,
wer etwas Platz im Garten hat, oder mit dem gedanken spielt sich eigene Hühner anzuschaffen sollte sich das Angebot nicht entgehen lassen.

War echt eine tolle Zeit mit den "Mädels", die Kommunikation mit Familie Feige war einfach, ausagekfräftig und problemlos.

Wir spielen jetzt ernsthaft mit dem Gedanken uns eigene Hennen anzuschaffen. 🙂
Familie Werner Familie Werner aus Neuss schrieb am April 19, 2020
Es war eine tolle Erfahrung für uns und die Kinder. Wir hätten nicht gedacht das Hühner so neugierig und zutraulich sind!
Jana B. Jana B. aus Mülheim an der Ruhr schrieb am April 16, 2020
Der 3-wöchige Besuch der fünf Hennen war ein tolles Erlebnis für unsere ganze Familie! 😄 Die Buchung und Lieferung war komplett unkompliziert. Auch die Hühner sind in der Haltung und Pflege sehr unkompliziert und einfach nur liebenswert. ❤ Erstaunlich, wie schnell sie zutraulich wurden und wie man sie nach so kurzer Zeit schon vermisst.
Familie Rowenta Familie Rowenta aus OWL schrieb am April 12, 2020
Eine tolle Idee.
Leider wohnen wir zu weit entfernt..
Pascal B. Pascal B. aus Essen schrieb am April 10, 2020
Tolle Erfahrung für die ganze Familie. Dank Verlängerung haben wir jetzt schon die vierte Woche unsere Leihhühner zu Gast im Garten. Gerade das vierte Ei des Tages aus dem Nest geholt. Ostern kann kommen
Ute Meier Ute Meier aus Ratingen schrieb am April 9, 2020
Es war toll mit den Hühnern und die Damen werden mir und unseren Nachbarn sehr fehlen. Wirklich einfach in der Handhabung, ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Meine Kinder waren so begeistert, dass wir uns jetzt vermutlich eigene Hühner anschaffen.
Familie Schön Familie Schön aus Düsseldorf schrieb am März 23, 2020
Ein tolles Erlebnis für Groß und Klein
Tullius - Kita Waldhäuschen Tullius - Kita Waldhäuschen aus Düsseldorf schrieb am März 15, 2020
Nur empfehlenswert, sollte sich jede Kita leisten. Wiederholungswert.
Ein Erlebnis für die Kinder.
Zaubersterne Am Wildpark Zaubersterne Am Wildpark aus Düsseldorf schrieb am März 15, 2020
„Wir bekommen/ mieten für einen Monat Hühner und eine Brutmaschine mit befruchteten Eiern!“ als diese Info an die Eltern und Kinder ging, war die Begeisterung auf beiden Seiten groß!
Die Kinder haben sich mit großer Freude und Motivation um die 5 Mädels gekümmert. Schnell wurden die Hühner zutraulich und pickten den Kindern schon ab dem dritten Tag Körner aus der Hand. Erst noch zögerlich, aber von Tag zu Tag wurde es besser und die Beteiligten mutiger, sowohl Kinder, wie auch die Hühner. Auch die Eier ließen (trotz Junghühnern und erster Legeperiode) nicht lange auf sich warten! Das war dann das nächste Highlight für die Kinder (und für die Erzieherinnen 😉). Auch unsere jüngsten Kinder
(1-2 Jahre) waren voller Motivation dabei und halfen, so gut sie konnten, mit.
Auch auf die aktuelle Situation und der vorläufigen Schließung sämtlicher öffentlicher Einrichtung, reagierte Familie Feige individuell und hat sofort auf die Bitte reagiert die Hühner schon frühzeitiger abzuholen. Die Eier/ Küken sind geblieben und dürfen noch bei uns schlüpfen.
Wir, die Kinder und unsere Eltern freuen uns/ sich auf eine Wiederholung im folgenden Jahr, hoffentlich ohne Unterbrechung. 🙂
Wehres Wehres aus Solingen schrieb am Oktober 15, 2019
Großes Lob an das Team und die gefiederten Damen - alles hat unkompliziert geklappt, die Kinder und auch wir Erwachsenen inklusive der Nachbarn waren begeistert.
Absolute Empfehlung!
Heidi K. Heidi K. aus Ratingen schrieb am Oktober 11, 2019
Chicken on tour, eine tolle Idee, wenn ich die Damen so laufen seh, wie sie schreiten und picken und scharren,oder wohlig im Sandbett verharren, uns täglich ihre Eier schenken - da sollte man bedenken, das Rührei schmeckt nochmal so gut, wenn man diesen Tieren Gutes tut!
Kleine Strolche Kleine Strolche aus Burscheid schrieb am Oktober 11, 2019
Wir bedanken uns für eine tolle Erfahrung & Zeit mit den Hühnern und den Küken.
Eine Wiederholung würde uns sehr freuen.
Man merkt, mit wieviel Liebe die Hühner bei Ihnen behandelt werden.

Unsere Hühner im Radio