küken

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
88 Einträge
Barbara Ziegler Barbara Ziegler aus 41065 Mönchengladbach schrieb am April 8, 2021
Hauptgewinn „Chicken on Tour“ und kein Hahn … !

Im Herbst 2020 hatte die Rudolf-Steiner Schule in Mönchengladbach „Tag der offenen Tür.“ Die 11-jährige Shayma aus Syrien und ich -im zarten Rentenalter- wollten diese Schule kennenlernen.

Als Shayma den Hauptpreis des Gewinnspiels hörte, war sie nicht mehr aufzuhalten und wollte direkt alle Fragen lösen. Ich war überrascht wie sie trotz ihrer Sprachhindernisse dieses meisterte. Shayma war sich sogar sicher, dass sie gewinnen würde, das erstaunte mich erneut!

Wochen später erhielt ich die E-Mail, „Sie haben gewonnen“!
Da musste ich innerlich ein paar Tage immer wieder „gackern wie die Hühner“.
„Chicken on Tour für 2 Wochen einschließlich dem rundum Sorglospaket“.
Oh je, dann fiel mir ein, dass ich ja nur einen kleinen Bistro-Balkon habe, woher bekomme ich einen Garten? Das Glück hielt an, meine Freundin Evi zögerte keinen Moment, ihren Garten einschließlich der Rasenfläche unseren Hühnern zur Verfügung zu stellen, da strahlten wir wieder

Am 26.03.2021 war es soweit, sie wurden dann auf die Minute genau in einem weißen Sprinter geliefert, super!
2 Hühner -im zarten 2-jährigen legefähigem Alter-, die direkt am nächsten Tag
uns 2 wunderschöne goldbraune Eier präsentierten, was waren wir
glücklich und stolz!
3 jüngere Hühner, so hatte man uns gesagt würden von den älteren „Damen“
lernen. Um sie zu motivieren haben wir ihnen Namen gegeben:
-Die stolze Maya, die größte und fast pechschwarze -in der Hackordnung
aber ganz unten-
-Die kleine Kiwi, grau und rund, da sie keinen „?Federschweif“ hat
-Die schöne „Shayma“, ihr Federkleid geht von rotbraun zu dunkelgrau über.
Anscheinend haben wir alles richtig gemacht, „Shayma“ legt seit Oster-
sonntag wunderschöne kleine Eier und Kiwi belohnte uns am Mittwoch mit
einem grünen Ei!
Wir haben Einiges lernen dürfen:
Hühner legen im Winter keine Eier erst ab Ende März / Anfang April
H..... brauchen zum Eier legen keinen Hahn
H….. sind super schnell wenn es gekochte Nudeln gibt
H….. lieben es, in der Sandkiste zu baden
H….. sind sehr neugierig und lieben die Abwechslung
H….. lieben das Grüne außerhalb ihres Zaunes, das schmeckt viel besser?
H….. lieben es zu scharren, nun ist der Rasen vortrefflich vertikutiert, Evi reibt
sich die Hände
und zum Schluss, sie haben eine sehr gute Verdauung!!

Wir bedanken uns ganz besonders bei unseren Hühnern aber auch bei den
vielen Gästen von der 1 ½ Jährigen bis zur 91Jährigen und natürlich bei der
Rudolf-Steiner Schule.
Es war eine wunderschöne fast meditative Erfahrung, uns wird das Gackern
fehlen!
Tschüss sagen Evi, Shayma und Barbara
Christiane Schmelter Christiane Schmelter aus Aachen schrieb am April 6, 2021
Wir durften zwei Wochen fünf wunderschönen, zutraulichen gefiederten Damen ein Zuhause bieten. Es hat riesig Spaß gemacht und nun sind wir, obwohl wir immer gesagt hatten, wir möchten keine Haustiere, soweit, dass wir uns wohl ein paar Hühner auf Dauer anschaffen werden. Frau Feige und ihr Team haben einen super Service geboten: Stall und Zubehör waren super in Schuss, die Informationen sehr gut aufbereitet und so gab es keine Fragen, nur eine tolle Zeit mit den Tieren.
Barbara Barbara aus Mülheim schrieb am April 3, 2021
Das waren vier wunderbare Wochen mit den 5 Damen. Die Hühner haben sich in unsere Herzen gegackert, uns immer unterhalten, ließen sich streicheln, haben den Rasen gepflügt, waren immer hungrig, haben fleißig Eier gelegt, haben Tricks gelernt und waren einfach wunderbar.
Das war bestimmt nicht der letzte Hühnerbesuch!
Rita Rita aus Mülheim schrieb am April 1, 2021
Wir haben die 5 Damen bereits im Sommer 2020 für drei Wochen beherbergen dürfen und waren so begeistert, daß wir uns schon jetzt freuen, wenn es dieses Jahr wieder klappt.
Allein die Hintergrundgeräusche der scharrenden, gackernden, plusternden und flatternden Hennen sind für uns pure Entspannung gewesen. Abgesehen davon, sind sie bildhübsch anzusehen und lustig zu beobachten gewesen und ich hatte immer die Stimme von Prillan (Oberhenne bei Pettersen und Findus) in den Ohren, wenn ich auch nur den Garten betrat, denn dann kamen sie sofort sehr neugierig an den Zaun. Zu drollig !
Der Kontakt und die Abwicklung mit dem "Team-Feige" waren sehr sympathisch und unkompliziert und man spürt sofort die Liebe und Verbundenheit zu Tier und Natur !
Von uns also definitiv 12 von 10 Punkten ! 😉
Beate Gatzka Beate Gatzka aus Neuss schrieb am März 27, 2021
Eine tolle Erfahrung. Die wir gemeinsam mit unseren Kita Kindern erleben dürften. Von 10 Eiern sind 8 Küken geschlüpft. Wir hätten alle viel Spaß.
Danke
Peter Lübke Peter Lübke aus Mülheim an der Ruhr schrieb am März 23, 2021
Das war ein nachhaltiges Geschenk für unsere Mutter und die Überraschung war wahrlich gelungen. Die Hühner haben anfangs unseren Hund mit großem Argwohn beäugt, aber schnell gemerkt, dass ein Zaun auch positive Eigenschaften hat. Danach ein entspanntes Miteinander. Wir können das "Experiment" nur weiterempfehlen. Die Abwicklung war professionell.
Stefan Stefan aus Düsseldorf schrieb am November 13, 2020
Die drei Wochen waren eine wunderbare Erfahrung für uns alle - Erwachsene wie Kinde - und hoffentlich auch für die 5 Hühner. Es hat großen Spaß gemacht, sich um die Tiere zu kümmern, mittags ganz gespannt nach frischen Eiern Ausschau zu halten und auch die eine oder andere Spaghetti mit ihnen zu teilen. Das Drumherum ist so wie beschrieben - das Rundum-Sorglos-Paket wird seinem Namen gerecht. Wir haben uns von unseren 5 Gäste schweren Herzens verabschiedet... Wer darüber nachdenkt, auch mal Hühner zu leihen, dem können wir nur raten: unbedingt machen! Grüße aus Düsseldorf
Familie Hendann Familie Hendann aus Essen schrieb am November 2, 2020
Es war eine unglaublich tolle Erfahrung die 5 Hühnerdamen Hedwig, Fluffy, Schecki, Brownie und Black Beauty in unserem Garten begrüßen zu dürfen.
Wir hatten sie schnell ins Herz geschlossen und alle halfen tatkräftig bei der Versorgung mit, die sich auf wenige Handgriffe täglich beschränkt.
Auch die täglich gelegten frischen Eier waren immer Grund zur Freude. Die 5 waren aber auch zu nett zu beobachten.
Wir können es nur empfehlen, ob man nur mal für kurze Zeit Hühner halten möchte oder auf Probe vor der eigenen Anschaffung.
Der Service und die Zusammenarbeit mit der Familie Feige war nett und unkompliziert.
Wir können uns fast nicht trennen und würden sie glatt noch für den 2. Lockdown behalten wollen.
Familie Kirchmann Familie Kirchmann aus Wuppertal schrieb am November 2, 2020
Wir hatten jetzt 4 Wochen die 5 Damen bei uns im Garten zu Gast. Sie zogen ein mit kompletter Ausstattung, Futter, Auslauf, Hühnerhaus, etc. Alles war schnell aufgebaut und dank der Einweisung konnte es losgehen. Nach kürzester Zeit haben die Hühner bei uns "angedockt" und waren sehr zutraulich und neugierig. Dank des großen, eingezäunten Gartens hatten die Damen jeden Tag eine Menge Freilauf und wir haben es genossen, bei der Gartenarbeit immer nette Begleitung zu haben. Anscheinend haben sich die Hühner hier auch wohl gefühlt und haben uns und die Nachbarn mit vielen, wohlschmeckenden Eiern versorgt. Wir haben die Zeit sehr genossen und werden Rose, Snowball, Black Beauty, Pearl und Gänseblümchen vermissen.
Posser Posser schrieb am Oktober 25, 2020
Wir hatten zwei sehr schöne Wochen mit fünf herzallerliebsten Hennen, die wir schnell in unser Herz geschlossen hatten. Dieses zufriedene Gegackere ist so entschleunigend und es macht Spaß ihnen beim Scharren und Picken zuzuschauen. Und jeden Tag haben sie uns mit 4-5 leckeren Eiern beschenkt. Die Arbeit war absolut überschaubar. Alle fünf Tage den Stall zu säubern war eine 10 Minuten Aktion. Zwischendurch füttern und nach dem Rechten sehen, regelmäßig das Wasser erneuern und die Futterbox auffüllen. Natürlich auf Schritt und Tritt von den lustigen und sehr zutraulichen Hühnern begleitet. Das waren außergewöhnliche Herbstferien in netter Gesellschaft, können wir nur weiterempfehlen! 5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️Vielen Dank an das Chicken on Tour Team! 🐔

Unsere Hühner im Radio